Shar Pei Hunde Informationen Rassebeschreibung Aussehen Charakter
Startseite

Shar Pei

Geschichte

Geschichtliche Herkunft/Abstammung der Shar Pei Hunde

Ein Shar Pei Der Shar Pei gehört zu den seltensten Hunderassen der Welt. Seine Vorfahren lassen sich bis ca. 206 v. bis 220 n. Chr. zurückverfolgen. Experten gehen davon aus, dass die Vorfahren des Shar Peis alte, inzwischen ausgestorbene Hunderassen aus Tibet und China sind.

Andere behaupten, der Shar Pei hat den Arbeitshund der Südprovinz als deutlichen Vorfahren. Hauptsächlich diente er als Wach- und Jagdhund armer Leute.

Mitte des 20. Jahrhunderts hatte der Shar Pei eine schwere Zeit, weshalb er fast ausgestorben war. Man geht davon aus, dass es am Ende nur noch eine Hand voll dieser Rasse gab. Der Züchter Matgo Law hat dieses Aussterben gestoppt, indem er zur Erhaltung des Shar Peis aufforderte.

Vor allem in Amerika war der Shar Pei sehr beliebt. 1979 kam dieser Hund dann schließlich nach Deutschland. Da es nur noch wenige dieser Hunde gab, galten sie als die begehrenswerteste und seltenste Rasse der Welt.



Der Eurasier Hund, viele Informationen
(c) 2008 by hund-shar-pei.de Hinweise Impressum